Anzeigen



› Aktuelles  

Kunstbahn: Andreas und Wolfgang Linger - Bestzeit!

15.11.2007:
LAKE PLACID/INNSBRUCK. Beim vor kurzem zu Ende gegangenen Weltcup- Abschlusstraining der Kunstbahnrodler erzielten die Olympiasieger Andreas und Wolfgang Linger Bestzeit mit hauchdünnen 1/100 sec. Vorsprung auf die regierenden Weltmeister Patrick Leitner/Alexander/Resch (GER).

Mit 5/100 sec. Rückstand klassierten sich die Cousins Tobias und Markus Schiegl auf Rang 3. Andreas Linger gewohnt bescheiden: "Wir sind mit unserem Abschlusstraining natürlich sehr zufrieden, in Euphorie verfallen wir jedoch nicht. Die Dichte im Doppelsitzer ist heuer wieder ein Wahnsinn, mindestens 8 Paare kommen für den Sieg in Frage. Die Schiegl´s und wir sind hier sicherlich dabei. Meine Handverletzung vom Sturz am Sonntag ist auskuriert, seit gestern kann ich wieder schmerzfrei rodeln."

Stark auch Daniel Pfister, welcher sich als dritter hinter dem Deutschen Jan Eichhorn und Olympiasieger Armin Zöggeler (ITA) gut in Szene setzen konnte. Mit Nina Reithmayer auf Rang 4 klassierte sich auch im Damenfeld eine ÖRV Athletin im Spitzenfeld. Hier zeigten wieder einmal die deutschen Rodlerinnen auf: Junioren- Weltmeisterin Natalie Geissenberger rodelte zur Bestzeit vor Silke Kraushaar und der US- Amerikanerin Ashley Walden.


Der Zeitplan von Lake Placid/USA
1. Viessmann-Weltcup


Freitag, 16. November:
10.00 Uhr Ortszeit/16.00 Uhr MEZ: 1. und 2. Lauf Damen
12.40 Uhr Ortszeit/18.40 Uhr MEZ: 1. und 2. Lauf Doppel

Samstag, 17. November:
10.00 Uhr Ortszeit/16.00 Uhr MEZ: 1. und 2. Lauf Herren
14.30 Uhr Ortszeit/20.30 Uhr MEZ: SUZUKI Team Staffel

Copyright by Ing. Christoph Schweiger
Presse ÖRV-Kunstbahnrodeln
Almweg 393
A-6073 Sistrans
Tel. + Fax: +43 (0)512 378803
Mobil: +43 (0)650 3788030
e-Mail: christoph.schweiger@aon.at
www.rodel-austria.at

Anzeigen



weitere Infos: