Anzeigen



› Aktuelles  

Der YOG Kader beim ersten Trainingskurs auf Eis im Olympiaeikanal von 1994 in Lillehammer

13.10.2011:
Vom 04. bis zum 11. Oktober 2011 trainierte der ÖRV YOG Kader, gemeinsam mit der Nationalmannschaft bei optimalen Bedingungen auf der Olympiabahn von Lillehammer.

Cheftrainer Christian Eigentler und Markus Kleinheinz luden zu diesem Lehrgang insgesamt 8 Sportler/innen ein. Die Teilnehmer waren: Miriam Kastunler, Nina Prock, Katrin Heinzelmaier, Katrin Ibele, Thomas Steu, Lorenz Koller, Armine Frauscher und Michael Mayr.


Youth Olympic Games
Unserer Kandidaten für die Youth Olympic Games

Zielsetzung dieses Trainingslagers im YOG - Winter war es, sehr früh den ersten Eiskontakt zu haben und damit das Fahrgefühl und die Fahrhaltung optimal zu schulen. Ebenso wurden erste Materialtests an den modifizierten Schlitten durchgeführt und an der Athletik der jungen ÖRV Rodler gearbeitet. Einzelne Einheiten wurden gemeinsam mit dem Nationalteam gefahren, was eine noch bessere Betreuung und Auswertung der Läufe möglich machte. Abschließend bleibt festzuhalten, dass dieses frühe Eistraining den YOG Athleten einen sehr guten Start in die Saison gewährleistet hat und beim nächsten Vorbereitungskurs in Sigulda die obengenannten Elemente weiter verfeinert werden.

Philipp Trattner
Österreichischer Rodelverband
Pressesprecher
Stadionstrasse 1
6020 Innsbruck


Anzeigen



weitere Infos: